Background Image
  • Psychologischer Beratungsservice (EAP)

    für Unternehmen in Baden-Württemberg
  • Überholspur zu Psychotherapeuten

  • 1
  • 2

Psychologischer Beratungsservice - individuelle Prävention (EAP)

Sechs Monate Wartezeit ist für Menschen, die JETZT Probleme haben, ein echtes Problem. Wer JETZT unter Schlafstörungen, Schwindelgefühlen, Konzentrationsstörungen und zunehmender Gereiztheit leidet, der ist JETZT  am Limit und braucht SOFORT professionelle Unterstützung. Mit einer SOFORTigen Beratung kann eine Negativspirale, die nicht selten in eine lange Krankschreibung bis hin in eine dauerhafte verminderte Leistungsfähigkeit mündet, verhindert werden.

Dies zeigt unsere jahrelange Erfahrung als psychologische EAP-Berater. Dadurch, dass die Menschen innerhalb weniger Tage eine lösungsorientierte Beratung bekommen, können unsere langjährig erfahrenen Psychotherapeuten rechtzeitig und sinnvoll intervenieren und somit die Negativspirale stoppen. Und sollte der Mitarbeiter bereits zu tief in der Spirale sitzen, so beschleunigen wir den Heilungsprozess, indem wir den Weg zu den erforderlichen Therapien in das Gesundheitssystem hinein ebnen. Wir selbst bieten in diesem Rahmen keine Psychotherapie an!

Wir sind Sofort-Helfer in Krisensituationen und Lotsen ins Gesundheitssystem mit Leitplankenfunktion während der Wartezeiten.

Viele Gesichter unserer Berater finden Sie hier. Machen Sie sich ein Bild. Psychologische Beratung ist eine Frage des Vertrauens.

Wie zufrieden Unternehmen als auch Einzelpersonen mit unserer Arbeit sind, zeigen unsere Referenzen. 

 

Was ist bei unserem EAP anders?

  • Unsere psychologische Beratung wird ausschließlich durch sehr erfahrene (10-30 Jahre Berufserfahrung) psychologische und ärztliche Psychotherapeuten durchgeführt. 
  • Unsere Psychologen sind in ganz Baden-Württemberg verteilt. Bei Unternehmen mit Filialen in anderen großen Städten organisieren wir Berater vor Ort.
  • Alle Beratungen finden in unseren Räumen statt. (In-House als Add-On: siehe weiter unten)
  • Bei arbeitsbezogenen und führungsbezogenen Themen ziehen wir unsere führungserfahrenen Coaches  hinzu. 
  • Sollten Konflikte auftreten, so können wir Ihnen sofort mit unseren Mediatoren ein Angebot machen.
  • Wir lassen alle Beratungsgespräche von den Nutzern des Angebotes bewerten, so dass wir eine außergewöhnliche Beratungsqualität vorweisen können.
  • Uns zeichnet somit Qualität, Erfahrung & Geschwindigkeit aus. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt!
  • Kosten: Wir rechnen ausschließlich die stattgefundenen Stunden ab. Keine Pauschalen. Im Durchschnitt zahlen unsere Kunden 1€ pro MA pro Monat.

 

Was versteht man allgemein unter EAP?

EAP ist ein weltweit bekanntes Programm des Personalwesens und heißt international Employee Assistance Program. In Deutschland wird häufiger der Begriff "Externe Mitarbeiterberatung" verwendet. Ursprünglich wurde es zur Suchtberatung eingeführt. Heutzutage dient ein EAP konkret dazu, Mitarbeiter bei beruflichen und privaten Problemen qualifiziert zu beraten. 

Die in Deutschland ansässigen Anbieter unterscheiden sich bezüglich ihres Beratungsangebots sehr: So gibt es EAP-Anbieter, die fast ausschließlich eine telefonische Beratung anbieten (24-Stunden-Hotline), andere haben zusätzlich Berater - häufig Sozialpädagogen - in vielen größeren Städten Deutschlands. 

Inhaltlich geht es bei vielen Anbietern um:
• Beratung bei psychischen Belastungen am Arbeitsplatz
• Suchtberatung
• Konfliktberatung
• Beratung bei organisatorischen Problemen (z. B. Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen) 
• Work-life-balance

Die Kosten werden von den meisten EAP-Anbietern in Pauschalen erhoben: z.B. 40-60€ pro Mitarbeiter pro Jahr. 

 

Betriebliche Sozialberatung (Add-On)

Besteht der Wunsch, im Unternehmen eine Betriebliche Sozialberatung vor Ort für weniger komplexe Themen der Mitarbeiter vorzuhalten, so möchten wir Sie gerne hierbei unterstützen. 
Hierfür haben wir einen sehr erfahrenen Kooperationspartner gefunden, der in vielen Städten Baden-Württembergs vertreten ist. Die meisten Berater/innen sind ausgebildete Sozialpädagog/innen mit Zusatzqualifikationen z.B. in der Systemischen Therapie. 

Eine Betriebliche Sozialberatung kann grundsätzlich nur weniger komplexe psychologische Themen und arbeitsbezogene Probleme bearbeiten. Alle komplexen psychotherapeutischen Fälle werden daher an unsere Psychotherapeuten übergeben. Nur in dieser Kombination können wir eine In-House-Beratungsstelle empfehlen. Dann allerdings ist das Angebot ein echter Gewinn für Ihre Mitarbeiter!


 

Telefonberatung für Führungskräfte (Add-On)

Es gibt einen neuen Trend in der Entwicklung von Führungsverhalten: Führungskräfte rufen immer häufiger bei uns an, um sich bezüglich ihrer Mitarbeiter, um die sie sich Sorgen machen, Rat und Hilfe einzuholen. So rufen sie bspw. an, weil ein Mitarbeiter psychische oder körperliche Stresssymptome aufweist, die neu aufgetreten sind. Oder es geht um persönliche Lebensereignisse, die diesen aus der Bahn werfen. Es geht immer wieder um Alkohol, häufiges unentschuldigtes Fehlen, um aggressives Verhalten oder um einen Konflikt innerhalb des Teams, der zu einer erheblichen Leistungsminderung des gesamten Teams führen kann.


Sigrun Wieske selbst berät Ihre Führungskräfte telefonisch. Ein Gespräch dauert im Durchschnitt 30 Minuten.
Entlasten und unterstützen Sie Ihre Führungskräfte mit diesem konkreten Angebot.

 

Leitbild

Wir müssen das, was wir denken, auch sagen!
Wir müssen das, was wir sagen, auch tun!
Wir müssen das, was wir tun, auch sein!

Alfred Herrhausen

Addresse

wieske.consult
Bahnhofstraße 30
75172 Pforzheim

Mail schreiben